Prepaid Handytarif

Günstige Prepaid Handytarife - die Alternative?

Zahlen und kündigen wann Sie wollen - Prepaid Handytarife ohne Grundgebühr und Laufzeit

Keine vertraglichen Verpflichtungen. Keine Kündigungsfrist. Für alle, die auf ein Mobiltelefon zugreifen und / oder es nur selten benutzen möchten, macht eine Prepaid-Handytarif Spaß. Der Vorteil eines Prepaid-Handytarif ist, dass Sie keinen Vertrag mit einem Telefonanbieter abschließen müssen und so frei und flexibel sind. 

Und auch die Auswahl ist wirklich sehr groß geworden, da es fast unzählige Anbieter mittlerweile auf dem Mobilfunkmarkt gibt, die ich in einigen Punkten zwischen den Prepaid Handytarife unterscheiden. 

Ihre Schufa Bonität spielt bei dieser Form des Handyvertrag keine große Rolle und eine Zusage ist in den meisten Fällen zu 100 Prozent garantiert. Das die Annahme eines Prepaid-Handytarif verweigert wird kommt eher in Ausnahmefällen vor und wird sicherlich auch seine Begründung dann haben.

Tarifvergleich für Prepaid-Handytarife

Wähle in der Filtermöglichkeit deine eigenen Kriterien aus, was dein Vertrag beinhalten soll!

Prepaid Handytarife

Einen Prepaid-Handytarif trotz Schufa

das klappt meistens

Da es viele Prepaid-Tarife gibt, können flexible Telefon-, SMS- und Datenvolumen-Pakete monatlich gebucht oder storniert werden. 

Sie müssen sich nicht für eine Prepaid-Karte registrieren. Wenn die Karte nicht mehr aufgeladen ist, können Sie weiterhin Anrufe tätigen, Textnachrichten schreiben oder auf das mobile Internet zugreifen, bis Ihr Kreditlimit erschöpft ist und / oder die dafür verwendeten Bündel erschöpft sind. 

Da viele Prepaid-Gebühren mit einem niedrigen Kreditlimit automatisch direkt von Ihrem Konto abgebucht werden können, können Sie Ihren Vertrag mit Prepaid-Gebühren für Mobiltelefone monatlich an Ihre spezifische Situation anpassen. Und wenn Sie Ihre Prepaid-Telefonkarte nicht mehr aufladen, können Sie trotzdem kontaktiert werden.

Prepaid-Handytarife und die Schufa

schufascore

Die Prepaid-Handytarife werden nicht der Schufa gemeldet, da Sie keine Vertragsbindung mit dem Mobilfunkbetreiber eingehen und somit auch keine regelmäßigen Zahlungsverpflichtungen nachkommen müssen.

Sollten Sie Ihren Prepaid-Tarif einmal nicht mehr zahlen ist das irrelevant der Schufa gegenüber. An Ihrem Schufa-Score wird sich hier rein gar nichts ändern.

Sollten Sie sich aber bei Ihrem Anbieter aber ein neues Mobilfunktelefon aussuchen und möchten die Ratenzahlung in Anspruch nehmen, die manche Anbieter auf Ihren Webseiten bereitstellen, gehen Sie ein Vertragsverhältnis über einen Ratenvertrag ein. Dieses kann sehr wohl aber auch der Schufa übermittel werden.

Ob Sie ein neues Handy bei einem Mobilfunkanbieter beziehen können entscheidet je nach aktuellem Schufaeintrag und Ihrem Schufa-Score, vorausgesetzt, es besteht überhaupt die Möglichkeit zu einem Erwerb eines neuen Handys auf Raten oder ähnlichen Zahlungsmöglichkeiten.

Die Tarifwahl

Unterschiede bei Prepaid-Handytarife

ohne Tarifpakete

Prepaidtarife ohne dazugebuchte Tarifpakete werden mit einer vorherigen bestimmten Höhe einer Einzahlung aufgeladen, das sogenannte „Guthaben“. 

Ihre ausgehenden Anrufe, geschriebenen SMS und verbrauchtes Internetvolumen wird in Einheiten Abgerechnet, meistens pro Minuten und MB (Internet). Ist das Guthaben aufgebraucht können Sie nicht mehr telefonieren, SMS schreiben oder in das mobile Internet gehen, bis Sie erneut Guthaben einzahlen.

Manche Anbieter bieten Ihnen eine Lastschriftvereinbarung an, um automatisch einen bestimmten Geldbetrag von Ihrem Bankkonto einzuziehen um es als Guthaben auf „Ihre Karte zu buchen“, damit Sie immer telefonieren, SMS schreiben können oder in das mobile Internet gehen können. 

Mit gebuchten Tarifpaket

Prepaidtarife mit dazugebuchten Tarifpaketen haben den Vorteil, das Sie in einem Intervall, meist monatlich, das Paket bzw. die Pakete in Form einer Telefon-Flatrate, SMS-Flatrate und/oder einer bestimmten Höhe an Internetvolumen mit einer bestimmten Höhe des vom Anbieter festgesetzten Geldbetrages nutzen können. 

Das spart Geld und Sie können auch weiter kommunizieren z.B. wenn Sie eine Flat-Option gebucht haben für Telefonie und/oder auch SMS. Für das mobile Internet können Datenpakete in unterschiedlichen Volumengrößen gebucht werden. Nach dem Monat können Sie die gebuchten Pakete erneut nach Bezahlung nutzen oder auch vor Beendigung des Intervalls abbestellen.

Den Tarif können Sie weiterhin nutzen, allerdings werden dann die Minuten, SMS oder das Datenvolumen wieder Minutengenau berechnet

Die Tarifwahl

Auszug Prepaidanbieter Übersicht

Dies ist ein kleiner Vergleich mit Prepaid-Anbietern die auch monatliche Tarifpakete anbieten.
Die Liste wird sich in unregelmäßigen Abständen verändern und erweitern.

Anbieter

LOGO

ZUBUCHBARE PAKETE

NETZ

ERFAHRUNG

LINK

Fyve

Ja

D-Netz

deaktiviert

Vodafone

Ja, wenige

D-Netz

deaktiviert

Constar

Ja

D-Netz

deaktiviert

Die Tabelle orientiert sich nach der Abschlussrate der Tarifvergleiche und stellt keine Garantie für einen erfolgreichen Abschluss dar und sollte nur als Richtwert angesehen werden. Die Werte können sich in unterschiedlichen Zeitabstänen verändern, verschlechtern oder verbessern oder komplett wegfallen. Tabelle wurde am 27.01.2020 aktualisiert.

Der Prepaid Handytarif mit einer 100% Zusage!

Schufaabfrage_positiv

Prepaid-Tarife können in aller Regel vom jeder Person erworben werden, da keine Zahlungsverpflichtende Vertragsbindung abgeschlossen wird.

Da Sie als Kunde bei Prepaid-Tarifen das Guthaben für die Tarife immer im Voraus zahlen und dann später gegebenenfalls eine Lastschriftvereinbarung für die Tarifpakete mit dem Anbieter unterzeichnen gehen Sie und der Mobilfunkanbieter kein Risiko ein.

Ist das Guthaben verbraucht oder der Intervall-Zeitraum vorbei und es wird kein Geld auf Ihr Guthabenkonto gebucht können Sie keine Telefonate mehr führen, keine SMS mehr schreiben oder auch nicht mehr in das mobile Internet kommen.

Sie behalten den Überblick, könne Ihre Karte auch als nur Erreichbarkeits-Tarif nutzen, denn Sie können trotz verbrauchten Guthaben noch kontaktiert werden per Telefon und SMS. Ein positiver Aspekt bei einem Prepaid-Tarif ist der Ausschluss einer Verschuldung bzw. auch seinen Schufa-Score in bestimmter Art zu beeinflussen.

Unterstützen Sie andere
Teilen Sie Ihre Erfahrung

Sie wollen für mehr Transparenz Beitragen und andere Besucher unterstützen. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und helfen Sie damit diese Seite informativ zu gestalten.

Tarife trotz Schufa
Was wollen Sie vergleichen?
oder
Mobilfunk
Datentarife

Datentarif
Prepaid Datentarife

DSL
DSL Tarife
DSL ohne Vertragslaufzeit
Scroll to Top